Samstag, 5. Februar 2011

Für kalte Tage

ist zum einen eine Fleecejacke nach einem Schnitt aus einer Knipmode-Beilage von letztem Jahr entstanden und ein Loop-Schal nach der Anleitung von Leuchtzeichen.
Der Fleece elektrisiert leider etwas, aber es liegt noch in einem anehmbaren Bereich. Das nächste Mal würde ich die Fleecejacke aber etwas länger machen, nur war diesmal leider der Reißverschluss zu kurz dafür.. Da ich aber keinen anderen hatte und die Jacke aber endlich nähen wollte dann so ;) So hat die Jacke eigentlich eine ganz normale Länge, aber im Winter finde ich es immer schöner, wenn es etwas länger als normal ist, damit auch alles schön warm bleibt :)

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...