Dienstag, 29. März 2011

Staubschutz

Gestern habe ich aus einem IKEA-Stoff, den ich noch zu Hause hatte, einen Staubschutz für meine Bernina 430 genäht, da sie bei uns im Arbeitszimmer immer so schnell eingestaubt ist.
Die Haube ist relativ groß geworden, aber so kann ich meinen Anschiebetisch, Kniehebel und Stromkabel einfach an der Maschine lassen und habe sie schnell auf- bzw. abgedeckt.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin


Samstag, 26. März 2011

Lebenszeichen

Ich melde mich mal wieder aus der Versenkung mit zwei Sachen, die in letzter Zeit entstanden sind.
Leider komme ich im Moment nicht so oft an die Nähmaschine, wie ich gerne würde, da ich gerade den ersten Teil meines ersten Staatsexamens mache und relativ viel Zeit mit Lernen verbringen darf.. Aber in drei Wochen sind dann auch die beiden mündlichen Prüfungen rum :)
Als erstes habe ich ein Täschchen nach einem Schnitt von Glücksfilz. Die Materialpackung hatte ich mir schon im Herbst auf der Handarbeitsmesse in Wiesbaden gekauft, bin aber erst jetzt dazu gekommen sie auch zu nähen.

 Und als zweites habe ich noch die Tasche Anna nach einem Schnitt von Machwerk genäht.

Der Schnitt ist wirklich gut beschrieben und so wars auch kein Problem gleich die erste Tasche aus Kunstleder zu nähen :) Lediglich der Träger ist mir an einer Seite an der Naht entlang ausgerissen, so dass ich mich nochmal dran setzen muss und den Träger mit Gurtband verstärke, aber das sollte hoffentlich schnell erledigt sein ;)

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...