Dienstag, 12. Juli 2011

Trachtiges

Schon lange ist mein Dirndl fertig und ausgeführt habe ich es auch schonmal,
leider habe ich das letzte Mal vergessen Fotos zu machen..
Aber das habe ich gestern endlich mal nachgeholt,
als ich in Dirndl auf einem Fest bei uns im Dorf war.
Der Schnitt ist Nummer 7443 von Burda.
Ich musste lediglich das Oberteil um ein paar Zentimeter entfernen und eine Teilungsnaht in der Rundung etwas mehr abnähen, aber ansonsten hat es auf Anhieb gut gepasst :)
Der Blusenschnitt stammt aus der DirndlRevue von diesem Jahr, allerdings war die Anleitung eher dürftig und so habe ich die Bluse mehr oder weniger frei interpretiert genäht, aber ich denke mal es kann sich sehen lassen, was dabei rausgekommen ist.
Leider habe ich vergessen ein Detailfoto vom Oberteil mit Paspeln und Froschmaulrüsche zu machen, aber das werde ich am Wochenende noch nachholen.

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...