Mittwoch, 28. September 2011

Me Made Mittwoch

Heute nochmal in einem Sommeroutfit mit sonnig warmen Grüßen aus Szeged, ganz im Süden von Ungarn.
Da mein Freund ab nächster Woche hier sein Studium beginnt, habe ich ihn zusammen mit ein paar meiner Sommerklamotten begleitet. Mit ins Gepäck durfte auch dieser Römö, den ich gerne und ausgiebig trage. Den Ausschnitt des T-Shirts habe ich mit einer Mini-Bommelborte etwas aufgehübscht.
Die anderen Teilnehmer hat Catherine wie immer hier gesammelt.

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

Montag, 26. September 2011

Abschiedsgeschenk

Da mein Freund ab morgen für acht Monate nach Ungarn geht, um einen Vorkurs für ein deutsches Medizinstudium dort zu machen, habe ich ihm ein kleines Abschiedsgeschenk gemacht.
Da er in letzter Zeit im Rettungsdienst gearbeitet hat und später gerne als Notarzt arbeiten möchte, habe ich einen Krankenwagen auf ein fertiges Kissen apliziert.
Das Kissen habe ich ihm bereits gegeben und er hat sich sehr darüber gefreut. Morgen geht es dann los nach Ungarn, bis Sonntag werde ich ihn dort noch begleiten und dann heißt es Abschied nehmen..

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

Donnerstag, 22. September 2011

Beauty is where you find it #12

Das Thema dieser Woche von Luzia Pimpinellas Fotoaktion lautete, nach Boten des Herbstes Ausschau zu halten. Und das habe ich gestern von meiner Studentenwohnung aus auch getan.
Direkt gegenüber von meinem Zimmerfenster stehen ein paar große Kastanienbäume. Deren sich langsam verfärbendes Laub konnte ich gestern bei strahlendem Sonnenschein noch schnell für die heutige Fotoaufgabe knipsen.
Und langsam aber sicher geben sie auch wieder den Blick auf eines der Wahrzeichen meiner Studentenstadt frei :)

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

Mittwoch, 21. September 2011

Me Made Mittwoch

Nachdem der Wetterbericht für heute nochmal schönes Wetter vorhergesagt hat, getraue ich mich nochmal eine von mir im Sommer heiß geliebte Bluse anzuziehen.
Jetzt zwar noch mit einer Sweat-Shirt Jacke darüber, aber wer weiß, vielleich kann ich die heute Mittag auch noch ausziehen und die Bluse in ihrer vollen Pracht ausführen.
Die anderen Teilnehmer des MeMadeMittwoch hat Catherine wieder für uns gesammelt.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Dienstag, 20. September 2011

Neuer Wegbegleiter

Unter einigen Mühen ist in den letzten Wochen eine neue Tasche entstanden, die ich gerne mit in die Uni nehmen möchte.
Genäht ist sie nach dem E-Book HoliHandBag von mein liebstes und aus orginal holländischem Wachstuch.
Das Wachstuch hat mir allerdings einige Probleme bereitet, so dass es doch etwas länger gedauert hat, bis ich mit der Tasche endlich fertig war...

Anders als im E-Book der HoliHandBag habe ich mich bei der aufgesetzten Tasche für die Version der LittleHolidayBag entschieden, da so doch ein bisschen mehr in diese Tasche passt ;)
Den Riegel der aufgesetzten Tasche habe ich dann noch mit einer Blüte aus mehreren Lagen Wachstuch verschönert und diese dann mithilfe der drei kleinen Perlen festgenäht.
Trotz der ganzen Mühen bin ich doch Stolz auf meine Tasche und hoffe, dass sie mich lange begleiten wird.

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

Donnerstag, 15. September 2011

Beauty is where you find it #11

Das Thema dieser Woche ist "catch a flare".
Heute sieht das Wetter bei uns leider nicht so toll zum Sonnenstrahlen einfangen aus,
deswegen habe ich mal meine Exkursions-Bilder von Anfang August aus Norwegen und Schweden durchgesucht und bin doch wirklich fündig geworden. :)
Entstanden ist dieses Foto bei schönstem Wetter in Göteborg.
Momentan steht das Riesenrad noch am Hafen, sodass man einen tollen Überblick über die Stadt bekommen kann. Wir hatten aber leider keine Zeit auch eine Runde zu drehen...
Wer es noch geschafft hat Sonnenstrahlen einzufangen, könnt ihr bei Luzia Pimpinella sehen.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Mittwoch, 14. September 2011

Me Made Mittwoch

Zum heutigen Me Made Mittwoch ist leider nur die Weste selbstgenäht.
Heute Mittag habe ich sie zwar nicht mehr gebraucht, aber bei kühlen 8° Grad heute Morgen war sie doch mehr als nötig ;)
Schnittmuser: Knipmode 11/2010 Modell 105
Stoff: lila, leicht angerauhter Sweat-Shirt-Stoff aus dem letzten Hollandurlaub
Schwierigkeitsgrad: einfach
Werde ich den Schnitt nocheinmal nähen?: Ja, deswegen muss ich auf den nächsten Stoffmärkten schön Ausschau halten nach kuscheligen Stoffen für den kommenden Herbst/Winter

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

P.S.: Mehr über den MeMadeMittwoch könnt ihr bei Catherine lesen und alle Teilnehmer von heute findet ihr hier.

P.P.S.:
Erst mal viele Dank für die lieben Kommentare :)
Und wegen Nachfrage hier nochmal genauer:
Der Schnitt ist aus der Knipmoden Beilage zur Zeitschrift vom November 2010.
Das Oberteil wird gedoppelt. Das heißt ich habe eine normale Jacke, auf deren Vorderteil das geraffte Teil aufgenäht wird. Da werden die Kanten einfach gerafft und dann mit einem dehnbaren Schrägband versäubert. Das ganze wird dann auf das Vorderteil der Jacke aufgenäht, unten wird ein Stück offen gelassen, so dass Taschen entstehen.
Wenn ihr wollt, kann ich gerne nocheinmal Detailfotos zeigen.

Donnerstag, 8. September 2011

Beauty is where you find it #10

Die heutige Aufgabe lautete nach der Farbe Gelb Ausschau zu halten.
Da musste ich gar nicht lan suchen, denn ich hab sofort welches auf meinem Schreibtisch gefunden.
Noch mehr Geld könnt ihr hier bei luziapimpinella finden.

Viele Grüße,
Ann-Kathrin

Mittwoch, 7. September 2011

Me Made Mittwoch

Auch ich bin aus der Sommerpause zurückgekehrt.
Letzte Woche habe ich es irgendwie nicht geschafft, ein Foto online zu stellen..
Dafür aber diese Woche wieder :)
Das T-Shirt kennt ihr schon aus diesem Post.
Und ich denke mal mit einer Strumpfhose oder Leggings drunter kann ich diesen Rock heute nochmal anziehen. Trotz schlechter Wettervorhersage ist es hier nämlich richtig schön, fast blauer Himmel und Sonnenschein bei knapp über 20° :)
Schnittmuser: Knipmode 7/2011 Modell 3
Stoff: rosa (Stretch-) Jeans vom letzten Holland Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: einfach, lediglich die Falten aus Jeans ließen sich nicht ganz so gut bügeln ;)
Werde ich den Schnitt nocheinmal nähen?: Ob ich den Schnitt nocheinmal nähe, weiß ich noch nicht so genau, wenn dann das nächste mal aber aus einem etwas weicher fallendem Baumwollstoff oder einem dünnen Jeans, denn dieser ist doch ziemlich steif, so dass die Falten nicht so wirklich schön fallen...

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

P.S.: Ins Leben gerufen hat diese Aktion Catherine und wer alles mitgemacht hat, könnt ihr hier sehen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...