Dienstag, 12. Februar 2013

Puppenkleidung

Für die Puppe meiner kleinen Cousine habe ich ein neues Outfit genäht. Das Set besteht aus einem Pullover, einem Tunikakleidchen und einer Hose.
Die Schnittmuster habe ich von 73engelchen. Das ist ein ganzes Paket mit insgesamt 37 Schnittmustern. Und nachdem diese Kombi super gepasst hat, werde ich wohl noch ein paar andere danach nähen.
Die Schnitte sind gut geschrieben. Ich habe das Tunikakleidchen jedoch etwas abgeändert genäht.
Eigentlich sollte ein Klettverschluss an die Schulter. Da ich es aber für ein kleines Kind einfacher finde, wenn das Kleid am Rücken geschlossen wird, habe ich den Verschluss dorthin verlegt.
Ein Bild am "Modell" gibt es leider nicht, da ich keine Puppe in der passenden Größe zu Hause habe.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin


Kommentare:

  1. Ach wie schnuckelig. Das wird aber ein glückliches kleines Mädchen und eine hübsch verpackte Puppe geben.
    lg Paula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...