Sonntag, 17. Februar 2013

Tücheraufbewahrung

Für einen feinen Schal habe ich mir letztens eine kleine Aufbewahrungstasche genäht, damit keine Fäden gezogen werden, wenn ich ihn unterwegs in meine Handtasche lege oder wenn er daheim liegt.
Als Schnittgrundlage habe ich den LoveLetter von Schnabelina genommen. Ich hab den Schnitt jedoch um einiges vergrößert, so dass mein Schal zusammengelegt schön hineinpasst.
Als Verschluss habe ich einen Kam-Snap genommen. Ich jedoch nur die Stellen verstärkt an denen ich den Snap angebracht habe, da der Stoff an sich schon eine schöne Festigkeit hat.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...