Mittwoch, 26. Juni 2013

Top nach Knipmode 06/2013, Modell 28

Nach dem Rock, den ich euch vor 2 Wochen gezeigt habe, ist gleich noch ein Modell aus der Knipmode vom Juni entstanden. Das Top hat mich gleich beim ersten Durchblättern angelacht und da am Wochenende nach Erscheinen der Knipmode Stoffmarkt in Würzburg war, habe ich gleich 2 schöne Stöffchen dafür gekauft.
Das erste Modell möchte ich euch heute zeigen. Es ist aus einem fein geringelten Jersey in dunkelblau und weiß. Das Top hat auf jeden Fall meinen Trage- und Wohlfühltest bestanden, so dass ich euch das zweite Stöffchen dazu verarbeiten werde. Durch den Jersey ist das Top schön bequem und sieht aber durch den Volant auch schickt und keineswegs langweilig aus.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

P.S.: Die anderen MMM-Teilnehmer findet ihr wie immer hier.

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut, dein Volanttop. Ist das Vorderteil in der Mitte gerafft, oder wirkt das nur so auf dem Bild?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      ja, das Vorderteil ist in der Mitte gerafft :) Es besteht aus zwei Teilen, diese werden gerafft und beim Zusammennähen wird dann der Volant mitgefasst.
      Lg, Ann-Kathrin

      Löschen
  2. Sehr weiblich! Toll. Die Zeitschrift kenne ich noch garnicht.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich habe mitlerweile nur noch die Knipmode abonniert und schau mir die Burda meist gar nicht mehr an, da mir die Schnitte dort in letzter Zeit nie gefallen haben. Die Schnitte in der Knipmode haben jedoch meist das gewisse Etwas und gefallen mir einfach viel besser.
      Lg, Ann-Kathrin

      Löschen
  3. Wirklich sehr schön. Ich mag es auch sehr gerne bequem, aber das gewisse Extra darf trotzdem nicht fehlen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. ach ja, genau deswegen liebe ich die knip auch so sehr.. einfache schnitte, die jeder gut bewältigen kann und doch mit dem gewissen touch, der etwas besonderes draus macht.
    dein shirt ist der beste beweis dafür, gefällt mir richtig gut.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...