Samstag, 15. Juni 2013

Wendetasche #2

Bei mir ist in der letzten Woche eine zweite Wendetasche nach der tollen Anleitung von Pattydoo entstanden. Diese ist auch wieder für eine weitere Freundin zum Geburtstag.
Genäht habe ich die Tasche wieder aus tollen Ikea-Stoffen. Ich finde die eigenen sich wirklich gut für solche Taschen, da sie ziemlich fest sind und die Tasche so ohne Verstärkung auskommt. Außerdem hält die Tasche so auch einiges an Tragegewicht aus. ;)
Dieses Mal habe ich zudem noch mein Label angenäht. Bei der letzten Wendetasche wusste ich nicht so ganz genau, wo ich es annähen könnte, so dass es auch bei Verwendung beider Seiten zu sehen ist. Beim Nähen dieser Tasche ist mir dann plötzlich diese Idee gekommen, obwohl sie ja eigentlich ganz einfach ist. Ich habe das Label halbiert, dann habe ich es so zusammengefaltet über den Taschenrand geschoben und unten einfach mit einer geraden Naht festgenäht.
Die Tasche habe ich gestern schon verschenkt und sie ist genauso wie die erste Wendegeburtstagstasche wieder sehr gut angekommen.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...