Mittwoch, 18. September 2013

Bluse nach Knipmode 7/2012, Modell 15

Auf dem holländischen Stoffmarkt im Frühjahr habe ich mir einen wunderschönen karrierten Leinenstoff gekauft, um daraus eine Bluse für mich zu nähen. Allerdings habe ich mich länger nicht getraut den Stoff anzuschneiden, da ich bei Blusen eigentlich immer Probleme mit der Passform habe. Ich habe ein breiteres Kreuz, so dass mir Blusen, die mir an den Schultern passen, dann normalerweise um den Bauch rum zu groß sind. Also habe ich bei diesem Schnitt zum ersten Mal ein Probemodell aus BOMULL von Ikea gemacht. Ich habe mutig in Größe 36 (meiner normalen Kaufgröße bei Oberteilen) zugeschnitten und genäht. Die Bluse hat auch wirklich toll gepasst, lediglich im Bereich der Schultern war sie mir etwas zu eng. Also erstmal im Internet gegoogelt zum Thema Weitenanpassung im Schulterbereich. Fündig geworden bin ich dann bei Burda. Ich habe also das Schnittmuster an den Schultern um 1 cm aufgespreizt und ein zweites Probeteil genäht. Und siehe da... es passt perfekt :)
Da die Bluse nur kurze Ärmel hat und es draußen nun wirklich schon Herbst geworden ist, werde ich sie bis zum nächsten Frühjahr mit einer Strickjacke kombinieren.

Dieses Erfolgserlebnis hat mich aber auf jedenfall motiviert, mir weitere Blusen zu nähen. Ich hab mir auf dem holländischen Stoffmarkt vom letzten Sonntag in Würzburg auch gleich Stoff für eine Bluse mit langen Ärmeln mitgenommen. Nachdem ich jetzt ein gut sitzenden Schnitt habe, kann ich diesen dann ja mit weiteren Schnitten vergleichen und so sehen, ob und wo ich etwas ändern muss.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

P.S.: Die anderen Teilnehmer des MeMadeMittwochs findet ihr wie immer hier.

Mittwoch, 4. September 2013

Top nach Knipmode 06/2013, Modell 28 und Rock nach Knipmode 12/2011, Modell 4

Mit meinem heutigen MeMadeMittwoch-Outfit melde ich mich zurück aus meiner Sommerpause. Irgendwie war mir in den letzten zwei Monaten nicht so wirklich nach nähen. Ich habe das schöne Sommerwetter lieber draußen genoßen ;)
Eines meiner liebsten Sommeroutfits war dabei dieses hier, welches ich auch heute nochmal trage. Man muss das schöne Wetter ja schließlich noch ausnutzen, bevor dann doch irgendwann der Herbst kommt.

Beide Teilen sind nach schon erprobten Schnitten entstanden. Das Top ist wieder Modell 28 aus der Knipmode 06/2013, welches ich hier schon einmal genäht habe. Und auch den Rock habe ich hier und hier schon einmal genäht. Es ist wieder Modell 4 aus der Knipmode 12/2011. Nachdem ich mir zwei Cord-Varianten für den Winter genäht hatte, wollte ich unbedingt auch noch ein Sommermodell. Und ich muss sagen der Rock trägt sich auch im Sommer toll ;) Ich hätte gerne noch einen blauen Jeansrock nach diesem Schnitt. Mal schauen, ob mir nächste Woche auf dem Stoffmarkt in Würzburg ein toller Jeans in die Finger kommt.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

P.S.: Die anderen MeMadeMittwoch-Teilnehmer findet ihr wie immer hier.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...