Donnerstag, 3. Oktober 2013

Kosmetiktäschchen aus "Tolle Geschenke selbst genäht"

Bei meinem letzten Hugendubel-Besuch Anfang September ist mir beim Schlendern durch die Kreativ-Abteilung ein Buch sofort ins Auge gesprungen: Tolle Geschenke selbst genäht von Miriam Dornemann. In diesem Buch findet man verschiedene Geschenkideen für Frauen, Kinder und Männer. Ich habe mir das Buch vor allem wegen dem tollen Kosmetiktäschchen auf dem Cover gekauft. Letztes Wochenende habe ich die beiden Täschchen dann endlich genäht.
Das große Täschchen ist schon per Post als Geburtstagsgeschenk zu meiner Patin nach München gewandert und dort sehr gut angekommen. Das kleine Täschchen werde ich selbst behalten, im Moment bin ich noch am überlegen, ob ich hier nicht auch noch so einen tollen Knop aufnähen soll.
Die schönen Knöpfe habe ich schon länger zu Hause. Gekauft hatte ich sie mal bei irgendeinem Holland-Urlaub, entweder bei Hema oder Xenos, so ganz genau weiß ich das nicht mehr ;)
Weitere tolle selbstgemachte Sachen für die Frau, findet ihr wie jeden Donnerstag bei RUMS - Rund ums Weib.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin


Kommentare:

  1. Die beiden Täschchen sind sehr hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön deine Täschchen und eine tolle Idee mit den Knöpfen!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen toll aus. Die Idee mit den Knöpfen find ich schön.
    LG, die FrauAlberta

    AntwortenLöschen
  4. na über solch ein geschenk würde ich nmich auch freuen, ich würde auch noch einen knopf annähen, die machen echt was her

    lg heike

    AntwortenLöschen
  5. Deine Täschchen sind ein Traum, gefallen mir super gut! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, deine beiden Täschchen sehen ja fast genauso aus wie die im Buch :) Wooow.
    Sehr schön, gefallen mir richtig gut. Und die Knöpfe sind bezaubernd.
    Ich habe das Buch auch hier liegen und wollte sie bei Zeiten auch mal nähen, jetzt erst recht, wenn ich sehe wie toll deine aussehen :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...