Sonntag, 8. November 2015

Ratzfatz-Täschchen (nach Stoffwerk Taunus)

Wie ich euch bereits 2 Wochen erzählt habe, bin ich ein großer Fan der Schnitte vom Stoffwerk Taunus, da sie schnell und einfach zu nähen sind, aber trotzdem etwas her machen. So ist es auch bei diesem Schnitt, der seinem Namen wirklich alle Ehre macht und ratzfatz genäht ist.


Im Original ist das Schnittmuster etwas kleiner, ich habe es für mich in der Größe allerdings etwas angepasst und vergrößert, da ich etwas ganz bestimmtes darin aufbewahren und auf Reisen schützen wollte.


Mein Ratzfatz-Täschchen beherbergt nämlich mein iPad. Da die Tasche gut mit Volumenvlies abgefüttert ist, ist das Tablet in meiner Handtasche unterwegs gut geschützt. Auf den Fotos kann man nicht so gut erkennen, dass das Täschchen eigentlich am unteren Ende des Reißverschlusses eine abgenähte Bodenecke hat. Auf diese Weise bekommt es ein bisschen Tiefe, welche ich allerdings zum Aufbewahren meines iPads eigentlich gar nicht bräuchte.


Passend zu den Farben des Stoffes habe ich auch den Reißverschluss zweifarbig gestaltet, so dass ich mich für einen grauen Endlosreißverschluss und einen gelben Zipper entschieden habe. Stoffwerk Taunus arbeitet bei allen ihren Täschchen mit Endlosreißverschlüssen, so dass sich mittlerweile einige Farben bei mir angesammelt haben. Ich verwende sie auch für fast alle anderen Taschen und so ist es schön immer eine gewissen Farbauswahl zu Hause zu haben.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...