Dienstag, 22. Dezember 2015

WKSA 2015 - Finale

Kurz vor Ende kam ich doch nochmal ins Straucheln, da meine Coverlock zu einer kurzen Reparatur musste. Leider konnte man die Schraube der einen Nadelhalterung nicht mehr lösen, da der Schraubenzieher in ihr nicht mehr griff. Aber zum Glück wurde das Schnell behoben und ich konnte mein Weihnachtskleid doch noch pünktlich zum Finale fertig stellen.
Wie geplant habe ich das Kleid aus Rosa P.s Buch genäht. Allerdings nicht ganz nach Plan, da ich eigentlich die Version mit Wickelausschnitt nähen wollte. Da sich dafür mein Probestoff als zu dick herausstellte, habe ich bereits beim Probekleid ein neues Oberteil zugeschnitten und nach dem "Original"-Schnitt aus dem Buch genäht. Dieses Kleid hat sich bereits jetzt als wahrer Alltagsliebling herausgestellt und ich werde es sicher auch an einem der Weihnachtsfeiertage tragen.
Und ich denke auch das finale Weihnachtskleid wird einen festen Platz in meiner Alltagsgarderobe bekommen. Der schöne Jersey von Stoff&Stil ist schön warm, so dass das Kleid auch an kühleren Wintertagen schön wärmen wird.
Das große Finale der anderen Weihnachtskleid-Sew-Along-Teilnehmer könnt ihr auf dem MeMadeMittwoch-Blog finden.

Ruhige Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr
wünscht euch
Ann-Kathrin

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Weihnachtskleid. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du es häufig tragen wirst.
    Schöne Festtage wünscht Dir Annette

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes und bequemes Kleid ist einfach ein Alltagshit! Sehr schön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...